Winter

Auch dieses Jahr ist Frost und Schnee nicht das große Thema, gerade unsere Region bleibt da gerne verschont. Aber die Vergangenheit zeigt doch, dass der Winter gerne noch mal zurückkommt - und dann um so heftiger zuschlägt.

Wir freuen uns dann nach Hause kommen zu können, in die warme Stube. Als Hausbesitzer müssen wir aber auch hier auf Nummer sicher gehen. Wieviel Schnee liegt auf dem Dach? Bilden sich Eiszapfen an der Dachrinne und können diese auf den  Gehweg fallen? Lassen rissige Dachpfannen Feuchtigkeit unter das Dach?

Besser, man prüft das alles vor dem Wintereinbruch.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.